Spiral Dynamics und Corona

Wenn ich mir in den letzten zwei Monaten der Coronakrise die Zeit nehme und einmal inne halte – die Maßnahmen eines Shutdowns reflektiere, der uns allgegenwärtigen Klarheit über die dramatischen Folgen der Wirtschaft gebracht hat; wenn ich die vielen inzwischen ungeduldigen, teilweise missmutigen Menschen wahrnehme, die mittlerweile ungehindert jeder Regel stark protestieren, dann beschäftigt es mich sehr. Die eilig entschiedenen Maßnahmen zur Lockerung mit dem sichtbaren Flickenteppich eines auf Föderalismus basierenden Staates dienen auch nicht dazu, mir die Sorgenfalten zu nehmen.
Manchmal erlaube ich mir den Blick von außen – auf uns alle schauend sozusagen und dabei fällt mir ein Modell wieder ein, das ich vor Jahren schätzen gelernt habe und das mich sogar lehrte, Systeme und Menschen in „Farben“ zu sehen. Spiral Dynamics heißt dieses Zauberstück und basiert als Gravesmodell auf der Grundlage des Sozialwissenschaftlers Clare Graves. Spiral Dynamics steht quasi als Modell für die Bewusstseinsentwicklung der Menschen und beschreibt z.B. die individuellen Entwicklungswellen, die Menschen in bestimmten Situationen durchleben. Eine Krise wie Corona finde ich geradezu prädestiniert, mir einmal dieses Modell vorzunehmen um es zu deklinieren.
Wie gesagt, sehe ich momentan Farben, die stellvertretend für die verschiedenen Bewusstseinsentwicklungen stehen. Ich schreibe mir heute einmal, ohne wissenschaftlichen Anspruch, das Modell mehr oder weniger plakativ von der Seele.
BEIGE: Die Farbe beige bedeutet im Wesentlichen, dass es um die blanke Existenz und ums Überleben geht. Hier waren in den ersten Wochen der Pandemie zunehmend Menschen zu beobachten, die sich zum einen mit dem Slogan #wirbleibenzuhause zurückzogen und zum anderen die „Grund-Versorgung“ langfristig sichern wollten – als Synonym für dieses Phänomen darf das WC-Papier herangeführt werden, um das es einen regelrechten „Hamster-Run“ gab.
PURPUR: Die Farbe Purpur bildet im Wesentlichen den Wunsch nach Zugehörigkeit ab und auch die Hoffnung, einfache Antworten zu finden, auch einem „Meister“ zu folgen. Für mich geht purpur eindeutig mit der Schar der „Verschwörungstheoretiker“ einher und den Menschen, die das glauben mögen. Schlimm wird´s nur wenn es zum Beispiel aufgrund einer naiven Aussage eines Staatsoberhauptes tatsächlich Menschen gibt, die sich Desinfektionsmittel injizieren.
ROT: Die Farbe rot steht, wie könnte es auch anders sein, für die Macht. Machtspiele sind gerade jetzt tagtäglich unter Politikern zu beobachten: wer setzt sich mit seiner Meinung durch und wer ist der bessere „Macher“ der Krise?
BLAU: Die Farbe blau steht hier eher für das Gesetz und dessen Konformität; sie steht gleichzeitig für das Gewissen und die Wahrheit. Schaue ich hier nur auf die täglichen Updates der Virologen und des RKI, so belegen Experten mit Zahlen-Daten-Fakten die aktuelle Situation.
ORANGE: Die Farbe orange steht auch für Freiheit und Effizienz. Hier sehe ich die Ökonomie, die sich vermehrt zu Wort meldet und die Lockerungen der Kontaktsperren vorantreibt.
GRÜN: Die Farbe grün zeigt für mich in beruhigender Gewissheit, dass es Menschen gibt, die sich unterstützen und helfen, Schwächeren beistehen. Das grün zeigt mir auch die Verantwortung eines Sozialstaates, Menschen zu schützen und finanziell zu unterstützen.
GELB: Gelb integriert die guten Anteile der voran gegangenen Bewusstseinsstufen. Ehrlich gesagt, sehe ich im Moment niemanden der diese Stufe vollständig erfüllt. So auch derzeit nicht folgende Stufe
TÜRKIS: die Farbe der Universalität und des Ethos. Ich frage mich an dieser Stelle, was der Dalai Lama zu dieser Krise sagt oder sagen wird? Er ist durchaus ein Mensch, auf den die Eigenschaften gut passen.
Von beige bis türkis: Wir alle haben die Chance in dieser Krise, ungeachtet der wirtschaftlichen Folgen, persönlich etwas zu lernen und im besten Falle zu wachsen– vielleicht erleben wir uns sogar dabei, dass wir unser Bewusstsein ähnlich des Modells Spiral Dynamics weiterentwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.