Zentrale Punkte der Serviceschulung waren Rollenklärung des Dienstleisters, Erwartungshaltung des Gastes und Chancen der Umsatzsteigerung.

Das Training von Frau Schröder zeichnete sich insbesondere dadurch aus, dass die TeilnehmerInnen aktiv an der Gestaltung der Themen mitarbeiten konnten. Spontan eingebrachte Themen/Vorschläge/Stimmungen wurden aufgenommen und in den Ablauf des Trainings integriert. Durch ihre offene und professionelle Art erkannte Frau Schröder die Bedürfnisse und Wünsche der TeilnehmerInnen und diese fühlten sich verstanden und wahrgenommen.

Die positive Resonanz der TeilnehmerInnen im Nachgang bestätigt uns, weitere Trainings mit Birgit Schröder durchzuführen, um bereits behandelte Bereiche zu vertiefen und darauf aufbauende Themen als weitere Seminarinhalte anzubieten.

Serviceschulung
Stefan Turmann
Köln-Düsseldorfer KD Schifffahrt, Recruiting Manager Catering

Im Fokus des Talente Tages 2016 des Romantik Gästekreises stand die zukünftige Entwicklung der Hotelbranche und die Bedeutung eines individuellen und exzellenten Services. Unter Anleitung der Hoteltrainerin Birgit Schröder erarbeiteten die jungen Leute Szenarien in Hotellerie und Gastronomie im Jahr 2030. So stellte man sich auch die Frage, ob kleinere Betriebe in Zukunft überleben werden. Der Trend „Cosy statt Cool“, den Frau Schröder als Vision einbrachte,  wurde ebenso lebhaft diskutiert wie die These, dass Serviceorientierung in der Hotel- und Gastronomiebranche zukünftig wichtiger denn je sein wird.

Frau Schröder hat in dem Workshop die Talente-Tag-Teilnehmer durch ihre Vorträge zur konzentrierten Mitarbeit aktiviert.

Das komplexe Thema konnte durch Ihre klare und strukturierte Vortragsart den Teilnehmern in der Wichtigkeit näher gebracht werden.

Wir werden gerne mit Frau Schröder weiterarbeiten.

Dr. Klaus Groß
Präsident Gästekreis der Romantik Hotels & Restaurants

Mir hat der Trainingstag mit Frau Schröder sehr gut gefallen. Ich konnte die Dinge, die ich gelernt habe, direkt in die Praxis umsetzen. Gut fand ich auch, dass die Trainerin das Thema sehr abwechslungsreich gestaltet hat, so ist der Tag schnell vergangen. Gerne besuche ich bei Frau Schröder weitere Seminare für andere Bereiche, auch ein Training für die Zusammenarbeit mit dem Team würde ich schön finden.

Reklamationstraining
Bastian Finn, Rezeptionist

Der Seminartag bei Frau Schröder hat mir viel gebracht. Bis dahin hatte ich oftmals Unbehagen bei einer Reklamation und wusste nicht ob ich richtig damit umgehe. Besonders gut fand ich das Modell der Haltung. Damit habe ich verstanden, dass ich mich niemals klein fühlen muss wenn sich ein Gast beschwert. Der Tag ging schnell um und obwohl ich Rollenspiele nicht mag, haben sie nochmals eine gute Hilfe für die Praxis gegeben. Ich würde es sehr begrüßen wenn Frau Schröder weitere Themen anbietet.

Reklamationstraining
Monika Kruk, Betriebsleitung, Bavaria Stadl Willingen

Als Betriebsleiterinnen ist es uns wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen am Empfang ihre Chancen erkennen und für Zusatzverkäufe nutzen. Die Rückmeldung unserer Crew war sehr positiv und schon an den nächsten Tagen konnte ich erkennen, dass sich etwas bewegte. Wir fanden die Absprache mit Frau Schröder und das unkomplizierte Verschieben des ersten Termins sehr angenehm und können sie als Trainerin, die ihr Fach versteht, uneingeschränkt empfehlen. Unsere Kolleginnen hatten einen kreativen Tag, sie hatten total Lust, sich einzubringen und konnten von Frau Schröder sehr viel aus der Praxis mitnehmen. Kein theoretisches Einerlei, sondern ein Tag mit einer Fachfrau, die spürbar motiviert und begeistert hat.

Verkaufstraining
Kristina Zurek & Stefanie Küttner, Direktion, Best Western Hotel Willingen

Das Training zum Thema „Professionelle Tagungsbetreuung“ habe ich für mich persönlich als sehr positiv wahrgenommen. Frau Schröder konnte durch ihre professionelle und offene Art wunderbar vermitteln, was der derzeitige und auch zukünftige Tagungsgast von seinem Hotel erwartet. Durch praktische Übungen, Rollenspiele und anschließender Handouts konnten sich die neuen Kenntnisse und Fertigkeiten noch einmal festigen.

Frau Schröder hat zu Beginn einen gut strukturierten Ablaufplan dargestellt dem man auch sehr gut durch das folgen konnte. Auch die Bedürfnisse der Teilnehmer wurden mit eingebunden; der rote Faden war durchweg sichtbar. Der Umgang war offen, direkt und konstruktiv auch unter den Trainingsteilnehmern. Ein kleines Spielchen zur Teamförderung an der frischen Luft hat nochmal Spaß und Motivation mit reingebracht und unterscheidet Frau Schröder’s Trainings von manch anderen strickten Programmen.

Mir persönlich hat ihr cleveres und freundliches Wesen gefallen und das wirklich persönliche Interesse am Menschen selbst. Man konnte sehen, dass ihre Aufgabe nicht einfach nur ein „Job“ ist.

Seminar „Professionelle Tagungsbetreuung“
Scarlett Ködding, Hotel-Management, München

Der Azubi Welcome Tag war für mich ganz besonders. In den ersten Tagen meiner Ausbildung war alles ganz neu und ein gemeinsamer Tag hat es allen erleichtert, einzusteigen. Frau Schröder hat uns die Hotelgruppe vorgestellt indem wir Aufgaben zu den 13 Hotels ausgearbeitet haben, wir durften viele Fragen stellen. Das Kennenlernen der anderen Auszubildenden und die Übungen im Outdoor-Parcour haben großen Spaß gemacht. Der Teil indem wir über Dienstleistung und Service gesprochen haben, war auch nochmals wichtig für mich. Ich bin gerne Dienstleisterin geworden und die Impulse begleiten mich heute noch. Danke an Frau Schröder, sie ist eine hervorragende Trainerin.“

Azubi Welcome Tag
Katharina Heger, Auszubildende